Category

MMA & Kampfsport

German actor Raphaël Vogt, the new President of the German Mixed Martial Arts Federation – GEMMAF

By | MMA & Kampfsport, President / CEO / Vorstandsvorsitzender / Judge / Punkterichter / Gemmaf / German Mixed Martial Arts Federation, Schauspieler

German actor, Raphaël Vogt, has replaced Tom Madsen at the helm of the German Mixed Martial Arts Federation (GEMMAF) as...

Posted by IMMAF - International Mixed Martial Arts Federation on Sonntag, 8. November 2015

German Mixed Martial Arts Federation (GEMMAF) MMA Trainingscamp

By | MMA & Kampfsport, President / CEO / Vorstandsvorsitzender / Judge / Punkterichter / Gemmaf / German Mixed Martial Arts Federation

Vom 02.10.-04.10.15 findet in der Arena Aschaffenburg über drei Tage ein ganz tolles Trainingscamp der @German German...

Posted by Raphael Vogt - Sport on Samstag, 26. September 2015

Neuer Sportsdentist custom Mouthguard / Mundschutz für den Kampfsport

By | MMA & Kampfsport, Tests

Ich hab eine kleine Videorezension aufgenommen für meinen neuen individuellen Mundschutz, den ich beim Sport benutze. Also beim MMA, Thaiboxen, Boxen, Kickboxen oder einfach mal so in der Freizeit 😉 Das Teil ist eine Erwähnung wert. Um Missverständnisse auszuräumen: Der Abdruck braucht 10 Minuten, die Herstellung etwas länger 😉 Wen das Ganze interessiert, schaut rein! Und mehr Infos gibts hier.

UFC – Berlin – O2 World – 20.06.2015

By | MMA & Kampfsport, PR, President / CEO / Vorstandsvorsitzender / Judge / Punkterichter / Gemmaf / German Mixed Martial Arts Federation

Das Beste was MMA zu bieten hat kommt mit der UFC wieder nach Berlin

Nur noch 7x Schlafen…ich freu mich riesig auf die Arbeit…

Posted by Raphael Vogt – Sport on Freitag, 12. Juni 2015

Qiez Magazin – Mister Berlin?

By | Charity, Fashion, Fernsehen & Kino, MMA & Kampfsport, PR, Schauspieler, Uncategorized

Eloge auf André C. Hercher

Das Berliner Stadtteilportal QIEZ hat vor nicht allzu langer Zeit ein wirklich nettes Interview mit mir geführt und veröffentlicht. Ich freue mich jedes mal, wenn mir so gut recherchierte Fragen gestellt werden. Ich informiere mich, sofern möglich und wenn ich meinen Interviewpartner noch nicht kenne, auch immer vorher über mein Gegenüber. Das habe ich vor Jahren gelernt und beibehalten…toll, wenn einem Gleiches widerfährt. Danke Evi, so ihr „Kampfname“ als Journalistin.

QIEZ schaltet für Berlin sehr interessante Beiträge. Schaut doch mal rein: www.qiez.de – tut gar nicht weh in den Lesezeichen.

Aber eigentlich möchte ich Euch von André C. Hercher berichten.

André „kenne“ ich schon ewig. Naja, kennen. Quatsch. So recht kennen tun ihn, denke ich, die Wenigsten. Man würde ihn beim Ausgehen vermissen. Man hat sich 1000x gesehen in Berlin. Keine Veranstaltung, wo er nicht ist. Keine! Versteht Ihr? Wirklich KEINE!

André könnte Euch über jeden, der in der Öffentlichkeit, steht viele Geschichten erzählen. Auweia. Seine Fotografien erzählen Bände. Ich habe ihn von Anfang an immer zurückhaltend und höflich erlebt. Das ist er immer noch. Irgendetwas sagt mir: Das bleibt auch so. Der Mann ist ein Unikat.

QIEZ untertitelt das Bild, das ich hier so frech poste und das beim Pink Ball von André geschossen wurde, mit „Und das Beste kommt zum Schluss. Wir finden den Titel „Mr. Berlin“ hätte auch der Schauspieler und leidenschaftliche Kickboxer Raphaël Vogt verdient!“ Das schmeichelt mir sehr. Autor(in)?  Julia Wernicke? Ich muss schmunzeln.

So oder so: Eigentlich verdient diesen Titel der André. Wer wenn nicht er weiss, was Berlin bewegt. Wer die Menschen sind, die diese Stadt im Nacht- und Partyleben prägen. André hat sie alle fotografisch festgehalten und ist damit selbst zum Künstler geworden in dieser Welt des Sehen und Gesehen werden. Hoffentlich gibt es mal eine Ausstellung seiner Werke in Berlin. Liebe Galeristen. Obacht!

Ein Einzelkämpfer, alkoholfrei mit starker Persönlichkeit und wenig BlaBla…Also ich freu mich immer ihn zu sehen…Cheers André…

Raphael Vogt - Qiez - Mister Berlin