Kreuzfahrt ins Glück – Ein Dreh auf dem Traumschiff MS Amadea

By | Fernsehen & Kino, Schauspieler

Die Folge „Kreuzfahrt ins Glück – Sardinien ist abgedreht. Es war eine weitere tolle Erfahrung und ein aufregender Auslandsdreh. Begonnen haben die Dreharbeiten auf der italienischen Insel Sardinien, ausgehend von der Hotelanlage „Forte Village“, die keine Wünsche übrig lässt. Einmal jedoch kam ich mir vor wie bei der „Versteckten Kamera von Verstehen sie Spass“ 😀

Nachdem der Inselpart abgedreht war, habae ich kurz das Filmfest München und Alfons Schuhbeck besucht, mit dem ich für KiG gedreht habe und bin dann in Hamburg auf die MS Amadea gestiegen. Das Schiff hat uns dann sicher nach Island gebracht, Auf der Reise haben wir dann den Bootsteil mitsamt der Hochzeiten gedreht. Drei Dinge möchte ich hier mit Euch teilen.

Zwei wirklich entspannte Bootsimpressionen, aber JA wir haben auch gearbeitet! Ausserdem lade ich noch ein paar Bilder mit tollen Kollegen hoch.

Das Video, das ich auf dem Boot aufgenommen habe, um mal einen Einblick zu gewähren, wie es so auf der MS Amadea möchte ich auch nicht vorenthalten!

 

 

Kartenhaus Kinofilm – BiK Pictures

By | Fernsehen & Kino, PR, Schauspieler

Den Teil, den wir für den 90 minütigen Kinofilm im Ausland geplant haben, ist abgedreht. Kartenhaus geht in die nächste Runde. Wir drehen den Rest in Berlin 🙂 Dafür hoffen wir noch auf etwas Unterstützung, für die wir hier aufrufen: https://www.startnext.com/kartenhaus 

Was für eine spannende und aufregende Zeit wir gerade durchmachen! 

Der Zustand meiner Haare zeigt das ganz gut. Festgehalten von Will von Tagen, der uns tatkräftig unterstützt hat auf der Insel…