Probebacken für die Kekswerkstatt

By 23. September 2015Charity, PR, Schauspieler

So sieht das aus, wenn ich für die Kekswerkstatt Probebacke.

Um was gehts?

Mit viel Liebe zum Detail und vor allem Leidenschaft zum Backen werden in der hauseigenen Tübinger Keksmanufaktur verschiedene Kekssorten von deutschen Bäckermeistern in herzhaften und süßen Geschmacksrichtungen hergestellt. Keksklassiker wie der Triple-Schoko-Keks dürfen da genauso wenig fehlen wie ausgefallene Varianten – beispielsweise der Schwarzwälder-Kirsch-Keks oder der glutenfreie, vegane Orangenkeks. Jedes handgemachte Gebäck, das die Kekswerkstatt ofenfrisch nach höchstens zwei Tagen verlässt, ist ein Unikat. Außerdem enthalten die Kreationen der Kekswerkstatt weder Konservierungsstoffe noch andere künstliche Zusätze,  sondern ausschließlich echte Zutaten von allerbester Qualität – und natürlich ganz viel Herzblut und Backliebe.

Zu Weihnachten erscheint ein „Charity-Keksrezeptbuch“, in dem Prominente ihre liebsten Keksrezepte, traditionelle Weihnachts-Backideen und auch ihre geheimen Familienrezepturen verraten. Neben den Keksrezepten können außerdem persönliche Anekdoten und Erinnerungen oder auch besondere DIY-Verpackungstipps eingebunden werden – der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Der Erlös aus dem Verkauf des Buches geht natürlich an den guten Zweck.